Optisch, induktiv, radar-basiert – EMG-Sensorik mit Fein­gefühl

Die Ermittlung der Bandposition ist die wichtigste Kenngröße für alle Bandlaufregelungslösungen. EMG ermittelt diese sicher mit unseren optischen, induktiven oder radar-basierten Sensoren – immer passend zur jeweiligen Einbausituation und den individuellen Anforderungen Ihrer Anlage.

Vorteile unserer induktiven Sensoren

Großer Anwendungsbereich von 0,05 mm bis 16 mm Banddicke (weitere auf Anfrage)

Unempfindlich gegen ionisierende Ofenatmosphäre  

Unempfindlich gegen Störungen des statischen Feldes, z. B. bei Inspektionsgängen des Anlagenpersonals

Unempfindlich gegen Wasser- und Metalldämpfe aus den Behandlungsprozessen 

Unempfindlich gegen Zunder- und metallhaltigen Staub von der mechanischen Bearbeitung 


Vorteile unserer optischen Sensoren

Präzise und zuverlässige Messgenauigkeit, da unempfindlich gegenüber Höhenschwankungen des Bandes 

Abstand zwischen Sensor und Lichtquelle (Sensoröffnung) bis zu 4 m

Hohe Zuverlässigkeit und leichte Bedienbarkeit 

Kurze Inbetriebnahmezeit durch schnellen, einfachen Einbau (minimaler Einbauraum) 

Aktive Schmutzkompensation durch Referenzmessprinzip 

Fremdlichtsicher durch Verwendung von HF-Wechsellicht  

Einsatz auch in rauer Umgebung (z. B. Beize, Kaltwalzwerk) 


Vorteile unserer radar-basierten Sensoren

Keine Sensorteile im Ofen

Messung von außen durch die Ofenwand, bestehend aus Ofenwandisolierung, geschlossenem gasdichten Flansch und Sensor 

Kein direkter Kontakt des Antennengehäuses mit dem Ofeninneren 

Keine Deformierung der Antennen möglich 

Keine Beschädigung des Sensors durch das Band möglich 

Keine Verschmutzung des Ofeninneren oder Antennengehäuses 

Keine Reinigung der Antennen erforderlich

Keine Notwendigkeit von Kühlsystemen für Sensoren im Ofeninneren 

Austausch der Antennen oder der Sensorelektronik ohne Linienstopp möglich 

Niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO) 

Kalibrierung mittels einfacher Referenzmessungen 

Nur eine Sensorart für alle Bänder (Unabhängig von Bandbreite, Bandtemperatur und Materialgüte) 

Besonders hochwertige, thermische Ofenwandisolierung am Sensor  

In diesen Branchen zuhause

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an!

"Die Regelung des Metallbands vermeidet Beschädigungen Ihres Produkts oder gar der Produktionsanlage. Mit jahrzehntelanger Erfahrung an den Bandstraßen unserer Kunden ist es uns gelungen die Bandlaufregelung zu perfektionieren. Durch ausgereifte Einzelkomponenten, unterstützt von zahlreichen Sensortechnologien, legen Sie den Regelkreis Ihres Bandlaufs bei der EMG in gute Hände. Denn zu der Qualität Ihrer Produkte, möchten wir einen Beitrag liefern, den Sie verdienen."

Jens Kathol, Produktmanager für Bandlaufregelungen

Weitere Lösungen

In der Regel besteht eine Bandlaufregelung aus einer Auswahl von Sensorik in Kombination mit folgenden Komponenten:

Elektronik

Der Geschäftsbereich Metall von EMG verfügt über langjährige Erfahrung und Kompetenz bei der Entwicklung und Anwendung von modernen Regelelektroniken wie EMG iCON®

Mehr

Aktorik

Die speziellen Aktorikkomponenten von EMG sorgen wir eine optimale, individuell auf die Anforderungen Ihrer Anlage zugeschnittene Bandlaufregelung.  

Mehr

Sie benötigen Unterstützung?
Wir beraten Sie gerne! 

Ihr Kontakt